Referenzen: Schachtteufen – Erhöhung der Arbeitssicherheit und Effizienz bei dem Teufen von Schächten

CFT Anlagen zur Entstaubung und Ventilation sowie zum Heizen und Kühlen von Luft während des Schachtteufens werden bis zu einer Tiefe von 2.000m eingesetzt.
Hierbei handelt es sich um semimobile Technologien, die eine hohe Verfügbarkeit und Langlebigkeit gewährleisten, sodass auch mehrere hintereinander geschaltete Projekte problemlos realisiert werden können.

Im Bereich des Schachtteufens kooperieren wir projektbezogen mit unseren Schwester-, Beteiligungs- und Partnerunternehmen und bündeln so das umfassende Know-how aus jahrzehntelanger Erfahrung in diesem Bereich.

Lassen auch Sie sich bei Ihrem nächsten Projekt im Bereich Schachtteufen von uns beraten und unterstützen. Wir sind gerne für Sie da! National und international über unsere Ansprechpartner vor Ort sowie bei allgemeinen Fragestellungen in unserer Zentrale. Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!